Wichtige Informationen

 

Als Ansprechpartnerin für die Belegergruppen steht unser Mitarbeiter Nico Weidelich für Sie zur Verfügung:
07731 – 95 80 0

Folgende wichtige Informationen stehen als PDF bereit:

„Kurtaxe – VHB-Gästekarte“
http://www.gaienhofen.de/Service/Gratis-Bus-und-Bahn

Wir müssen für jede Belegergruppe Meldescheine ausfüllen. Die meisten unserer Gäste sind zwar befreit, aber die eine oder andere Gruppe möchte das Angebot der Gästekarte vielleicht doch freiwillig nutzen.
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Herrn Weidelich.

1.06.2010:
Mitteilung des Verkehrsunternehmens Hegau-Bodensee Verbund GmbH – Geschäftsstelle – Eisenbahnstraße 5 78315 Radolfzell,
Tel.: 07732 / 9947-0:

„in der letzten Zeit ist es vermehrt vorgekommen, dass große Gruppen (Kinder unter 15 Jahre) befördert werden, aber nur wenige Betreuer Kurtaxe bezahlen. Diese Situation ist für die Verkehrsunternehmen im VHB nicht tragbar“…daher „ muss die Behandlung von Schulklassen/Jugendgruppen mit Kindern, die nicht der Kurtaxenpflicht unterliegen(unter 15 Jahre)… nachgebessert werden“
Es gilt folgende Sonderregelung für Schulklassen unter 15 Jahre:
Für Schulklassen und Kinder-/Jugendgruppen unter 15 Jahren darf keine VHB-Gästekarte ausgestellt werden, bzw. die Kinder dürfen nicht in die Gästekarte der erwachsenen Betreuer eingetragen werden. Im Falle einer Beförderung dieser Kinder mit dem ÖPNV, muss hier auf die VHB-Gruppenfahrkarte zurückgegriffen werden.

Für Schulklassen/Jugendgruppen ab 15 Jahren bleibt alles unverändert. Sie bekommen eine VHB Gästekarte, da sie Kurtaxe bezahlen, können sich jedoch auch befreien lassen.
Es können maximal 5 Personen pro Meldeschein eingetragen werden.